Ihr Warenkorb Warenkorb ist leer
Telefonische Beratung 089-12762230 Mo-Fr von 9:00-12:30 Uhr und 14:30-18:30 Uhr zum Ortstarif
  • Sicheres Einkaufen 128bit SSL Trusted Shops
  • Flexible Bezahlung Kontaktlinsen kaufen
    • Zahlung per Vorkasse
    • Zahlung per Paypal
    • 30 Tage Rückgaberecht
  • Sicherer Versand Kontaktlinsenversand
  • Versandkostenfrei ab 60 EUR*
Startseite > FAQ für Kontaktlinsen und Kontaktlinsen-Pflegemittel > Wie oft sollte man als Kontaktlinsenträger beim Augenarzt oder Optiker eine Kontrolluntersuchung durchführen lassen?

Wie oft sollte man als Kontaktlinsenträger beim Augenarzt oder Optiker eine Kontrolluntersuchung durchführen lassen?

Auch wenn man mit dem Tragen von Kontaktlinsen keinerlei Probleme hat, sollte man alle sechs Monate einen Augenarzt oder Optiker aufsuchen. Kommt es zu Komplikationen wie einer Reizung der Hornhaut, kann der Arzt diese frühzeitig erkennen und so rechtzeitig eine geeignete Anpassung der Linsen vornehmen. Reagiert man darauf zu spät, kann dies im schlimmsten Fall die Gesundheit der Augen langfristig gefährden.

Alle Fragen zum Thema Allgemeine Fragen